In der Weihnachtsbäckerei

Über eine Woche lang haben die Kinder der Grundschule für den Weihnachtsbasar Plätzchen gebacken. Unter Anleitung der WG-Lehrerinnen, Frau Luff, Frau Heller und Frau Schelenz, hat jede Klasse mit Begeisterung und großer Vorfreude auf die Ergebnisse, verschiedene Rezepte ausprobiert… Zutaten sortiert, zusammengerührt, Plätzchen geformt und nach dem Backen verziert und verpackt.

Zum Schluss gab es noch eine „Kostprobe“!

Klasse 1/2 DK in Aktion:

Nürnberger Symphoniker im Klassenzimmer

Auf einer echten Geigen spielen! Angeleitet von einer Musikerin der Nürnberger Symphoniker!

Im Oktober durfte die Klasse 1/2 DK zunächst bei einer Probe der Nürnberger Symphoniker Mäuschen spielen! Die Kinder lauschten voller Spannung dem beeindruckenden Orchester! Und dass sogar richtige Profis üben müssen? Das gibt’s doch gar nicht!

Als ein paar Tage später Frau Maior, eine Violinistin der Nürnberger Symphoniker, im Klassenzimmer zu Besuch war die Freude riesig! Die Kinder durften nicht nur zuhören, sondern sogar selbst ausprobieren, auf der Geige zu spielen – und das war nicht so leicht, wie es aussah!